WordPress 3.3 Release Candidate 1 veröffentlicht

Nach vier Beta-Versionen gibt es heute den ersten Release Candidate für die kommende WordPress Version.

admin-menu-sub

Erst kam eine Beta, dann eine Zweite, eine Dritte durfte auch nicht fehlen und die vierte Beta war die letzte Beta.
Denn heute, 1 Woche später, gibt es den lang ersehnten ersten Release Candidate.

Zwischen der letzten Beta und der heutigen Version gab es diesmal nur 84 Änderungen

  • Hauptaugenmerk bekamen die Hilfe Tabs, aktualisierte Texte und Anpassungen an die neue API.
  • Die letzten Bugs in der Widget API wurden (hoffentlich) beseitigt.
  • Ein weiteres Feature bekam das Admin Menü. Dieses wird nun mit ARIA Attributen unterstützt. (Ticket #19394).
  • Die Admin Bar wird nun mit weiteren Icons unterstützt. Siehe dazu meinen Beitrag „Die Entwicklung hinter dem WordPress Admin Header“.

In Release Candidate steckt schon das Wort Release, lange wird es also nicht mehr dauern und dann seht WordPress 3.3 für den produktiven Einsatz bereit. Geplant ist ein Datum vor dem 13. Dezember.

WordPress 3.3 RC 1 kann als Paket hier heruntergeladen werden.

2 thoughts on “WordPress 3.3 Release Candidate 1 veröffentlicht”

Leave a Reply